Jonathan Dayton und Valerie Faris, die Regisseure des 2006er Überraschungshits Little Miss Sunshine, verfilmen den neuen Roman des Silver Linings-Autoren Matthew Quick. The Good Luck of Right Now heißt der Roman, der am 11. Februar in den USA veröffentlicht wird. Mike White, Erfinder der hochgelobten Serie Enlightened, schrieb das Drehbuch basierend auf Quicks Roman.

Kino News - Little Miss Sunshine-Regisseure verfilmen Roman der Silver Linings-Autoren

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Brie Larson in Short Term 12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für die Hauptrolle ist Brie Larson im Gespräch. Nach Nebenrollen in Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt, 21 Jump Street und der Serie United States of Tara von Juno-Autorin Diablo Cody spielte Larson zuletzt die Hauptrolle in dem Indie-Drama Short Term 12 und wurde dafür von der Kritik gefeiert.

The Good Luck of Right Now dreht sich um vier Außenseiter, die einander bei der Aufarbeitung persönlicher Verluste helfen und zu einer Familie zusammenwachsen. Darunter sind ein junger Mann, der sich um seine Demenz-kranke Mutter kümmern muss sowie Geschwister, die überzeugt sind, einst von Außenirdischen entführt worden zu sein. Brie Larson spielt eine Therapeutin.