Ist Daniel LaRusso (Ralph Macchio:) im Kultfilm Karate Kid der wirkliche Fiesling, während dessen Gegenspieler Johnny Lawrence (William Zabka) das Opfer darstellt?

Ist Daniel (rechts) in Wirklichkeit der Rüpel?

Bereits Barney Stinson (Neil Patrick Harris) merkte in einer Folge von How I Met Your Mother an, dass Johnny der echte Karate Kid sein muss. Und auch Schauspieler Patton Oswalt geht in diese Richtung.

Die Original-Handlung dürfte bekannt sein: Außenseiter Daniel zieht mit seiner Mutter nach Kalifornien, wo er mit dem Karateschüler Johnny aneckt. Später erhält er Hilfe von Hausmeister Kesuke Miyagi, der ihm Karate lehrt, um auf einer Meisterschaftsveranstaltung gegen Johnny anzutreten.

Ein Video will nun den Beweis zeigen, dass Daniel der Rüpel und Johnny das Opfer ist.

5 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(74 Bilder)