Bei der Macht von Grayskull! He-Man bzw. Masters of the Universe soll auf die große Leinwand kommen. In den letzten Jahren versuchten sich bereits mehrere Studios an dem Vorhaben, scheiterten dann aber doch aus unbekannten Gründen an einer solchen Umsetzung.

Nun will Sony dem 1980er Jahre Kulthelden einen eigenen Kinofilm spendieren und befindet sich derzeit in Gesprächen mit Jon M. Chu. Zwar wurde noch nichts entschieden - Jon M. Chu aber gilt als einer der Top-Anwärter auf den Regiestuhl. Zuvor drehte er die 'Step Up'-Filme und ist im Moment mit G.I. Joe 2 - Die Abrechnung beschäftigt.

Wie es um das Drehbuch zu dem Projekt steht, ist noch nicht bekannt. Vor einiger Zeit stellten Alex Litvak und Mike Finch das Drehbuch Grayskull fertig, was nun möglicherweise eine Verwendung finden könnte.

Natürlich soll in dem Film Prinz Adam im Mittelpunkt stehen, der sich in He-Man verwandelt, um das Königreich Eternia vor dem bösen Skeletor zu beschützen.

Kinder / Teenager der 1980er und 1990er Jahre dürften mit He-Man aufgewachsen sein. Anfangs waren es nur Action-Spielfiguren, später dann gab es auch mehrere Zeichentrickserien. Dabei wäre der geplante Streifen nicht der erste Film rund um He-Man. 1987 kam Masters of the Universe mit Dolph Lundgren in der Hauptrolle heraus.