Zu Neill Blomkamps kommender Sci-Fi-Komödie Chappie gibt es neue Infos bezüglich der Darsteller. So wird Hugh Jackman mit einer Rolle an Bord sein und damit den Cast bereichern.

Kino News - Hugh Jackman wird in Neill Blomkamps Chappie mitspielen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Blomkamps Chappie soll sich von seinen anderen Filmen unterscheiden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Regisseur Neill Blomkamp war erst dieses Jahr mit Elysium in den Kinos vertreten. Zwar spielte der Film ein klein wenig mehr ein, als Blomkamps Erstling District 9, konnte dafür aber in Sachen Kritiken nicht ganz überzeugen. Auf Rottentomatoes hat Elysium gerade mal eine durchschnittliche Wertung von 68 Prozent, während District 9 auf satte 90 Prozent kommt.

So gesehen, wird Chappie, Blomkamps nächster Streifen also der Scheidepunkt, an dem sich zeigen muss, ob er nur ein glückliches Händchen mit District 9 hatte und die Verantwortlichen von Microsoft recht hatten, als sie ihn als zu jung und unerfahren abstempelten, oder ob Elysium nur den Hollywood-Richtlinien für Neulinge unterlag.

Zumindest in Sachen zugkräftige Darsteller wird sich Blomkamp freuen dürfen, denn Hugh Jackman soll nun an Bord sein. In Chappie spielt er einen CEO, der auf die falsche Seite gerät. "Ich übernehme eine Rolle in Neills neuem Film namens Chappie, der in Johannesburg gedreht wird. Ich werde Anfang nächsten Jahres für einige Wochen dort sein," so Jackman.

Chappie erzählt die Geschichte eines, mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboters, der von zwei ortsansässigen Gangstern gestohlen wird, um ihren ruchlosen Absichten zum Zwecke zu dienen.

Wie der fertige Film ungefähr aussehen wird, kann man dank Neill Blomkamps Kurzfilm Tetra Vaal erahnen, den er 2004 gedreht hat.

5 weitere Videos