Daniel Radcliffe geht unter die Nazis - im Thriller Imperium.

Imperium - Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe wird zum Nazi im Imperium-Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Daniel Radcliffe geht unter die Nazis
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eins muss man Daniel Radcliffe zugutehalten: Er hält seine Versprechen. Als er nach der enorm erfolgreichen Harry Potter-Reihe sagte, dass er in Zukunft hauptsächlich in Independent-Streifen und in eher ungewöhnlichen Rollen auftreten wolle, war wohl kaum vorhersehbar, dass man ihn mal als Teufel (Horns) und mal als Leiche (Swiss Army Man) sehen würde. Und nun macht er den Edward Norton und wird zum Nazi - aber nur undercover.

Die weiße Vorherrschaft

In Regisseur Daniel Ragussis' Imperium ist er kaum wiederzuerkennen. Als Nathan 'Nate' Foster spielt er einen idealistischen FBI-Agenten, der sich als Undercover-Agent in die Reihen einer rechtsgerichteten Terroristenvereinigung begibt. Mehr und mehr fällt es ihm schwerer, seine falsche Identität aufrechtzuerhalten, während er seine wahre nicht vergessen darf.

Neben Radcliffe sind in weiteren Rollen noch Toni Collette, Tracy Letts, Nestor Carbonell, Burn Gorman und Sam Trammell zu sehen.

US-Kinostart ist der 19. August 2016.

5 weitere Videos