Da hat die geplante Hot Wheels-Verfilmung von Mattle ja genau den richtigen Regisseur für die Inszenierung an Bord geholt: Justin Lin, bekannt für seine Fast & Furious-Filme, wird die Regie übernehmen.

Kino News - Fast & Furious-Regisseur Justin Lin inszeniert Hot Wheels

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Justin Lin wird die Hot Wheels in Szene setzen. Bild: play.hotwheels.com
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viele von euch werden sich fragen: Warum zum Teufel nochmal verfilmt Hollywood eine Spielzeugreihe wie Hot Wheels, in der es nur Autos gibt? Da ist doch nicht einmal eine Story dahinter!

Womit ihr recht habt. Im Gegensatz zu den Transformers gibt es bei Hot Wheels einfach nur coole, brachiale Kisten, die orangen Strecken hinunterbrausen. Doch wer den Trailer zu Paramount Pictures' Monster Trucks gesehen hat, weiß: es geht schlimmer!

Fast & Furious

Und zumindest haben Legendary Entertainment und Mattel einen Mann an Bord geholt, der mit der Materie umzugehen weiß, selbst wenn es keine Story gibt. Justin Lin ist dieser Mann der Stunde. Und unter seiner Fuchtel könnte Hot Wheels quasi Fast & Furious minus Schauspieler sein. Lin, der gerade erst mit Star Trek Beyond in den Kinos war, wird Hot Wheels mit seinem Produktionsstudio Perfect Storm Entertainment auch produzieren.

Was noch nicht feststeht: Wird Hot Wheels nun ein Animationsfilm à la Pixars Cars oder eher ein Actionfilm à la Fast & Furious? Mit Lin an der Spitze könnte man eher auf letzteres tippen. Aber lassen wir uns mal überraschen.

Alles steht Kopf

- Wählt den besten Pixar-Film in Spielfilmlänge
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (16 Bilder)