Wie Deadline berichtet, konnte für den nächsten Gremlins-Film ein Drehbuchautor gefunden werden. Demnach übernimmt Carl Ellsworth die Schreibarbeiten, der ebenso das Skript zum kommenden Gänsehaut-Film beisteuert und zuvor etwa Red Dawn, Disturbia und Last House on the Left auf Papier brachte.

Kino News - Es geht voran: Drehbuchautor für Gremlins-Film gefunden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Wird auch Mogwai Gizmo in dem Film zu sehen sein?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Deadline will unterdessen gehört haben, dass Ellsworth den Film möglicherweise auch drehen könnte, doch Studio-Insider wollten das nicht bestätigen.

Erst Anfang des Jahres sprach Produzent Seth Grahame-Smith über den seit 2010 geplanten Film und gab zu, dass den Machern die Puste ausgegangen sei.

Ein erster Drehbuchentwurf soll bereits an Steven Spielberg und Chris Columbus übermittelt worden sein, die das originale Gremlins schrieben und produzierten. Dann hat sich die Sache scheinbar etwas im Sande verlaufen: "Alle waren dann damit beschäftigt, sich anderen Dingen zu widmen. Ich glaube, uns ist etwas die Puste ausgegangen."

Inzwischen scheint das Projekt wieder auf der Spur zu sein.