Erst ist Olympus gefallen, dann London. Und nun wird demnächst ein Engel fallen, denn wie Millennium Films bestätigt, ist der dritte Teil der Actionreihe mit Gerard Butler startklar.

Angel Has Fallen - Dritter Teil der Fallen-Actionreihe mit Gerard Butler bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 201/2041/1
Gerard Butler hat demnächst wieder allerhand zu tun
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Secret Service Agent Mike Banning (Gerard Butler) wird nach Washington DC und London schon bald wieder seine Zielfertigkeit und seinen Überlebensinstinkt unter Beweis stellen müssen: Millennium Films hat bestätigt, dass Teil drei der Fallen-Actionreihe kommen wird.

Air Force One?

Während Olympus Has Fallen von Antoine Fuqua noch eine ziemlich actionreiche Stirb Langsam-Variation darstellte, wurde London Has Fallen von Babak Najafi von der Kritik abgestraft. Dennoch spielte der Film weltweit noch knapp 200 Millionen Dollar ein, weswegen ein weiterer Teil nur eine Frage der Zeit war. Und so wie es aussieht, hat auch Gerard Butler wieder Lust darauf, ordentlich um sich zu ballern. Stellt sich nur die Frage, wohin es dieses Mal geht. Da Angel der Codename für die Air Force One, die exklusive und Festung-gleiche Flugmaschine des US-Präsidenten, darstellt, wäre es denkbar, dass es wieder zurück in den beengten Raum geht. Oder aber die Maschine wird über Feindesland abgeschossen. Lassen wir uns überraschen.