Will Smith könnte schon bald in einem Disney-Streifen mitspielen: in der Live-Action-Verfilmung von Dumbo.

Dumbo - Disney will offenbar Will Smith verpflichten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Böse Zungen behaupten, Smith wolle Dumbo gleich selbst spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im März startet einer der meist erwarteten Live-Action-Verfilmungen Disneys: Die Schöne und das Biest mit Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline und Josh Gad sowie weiteren großen Namen in Rollen. Doch das ist noch lange nicht alles, denn weitere Projekte sind bereits in Planung. Da wäre Mulan, Mary Poppins Return, Aladdin und selbstverständlich auch Dumbo, der bereits Anfang 2015 angekündigt wurde.

Dumbo oder Bad Boys For Life?

Und der erste große Name wurde nun im Zusammenhang mit diesem Projekt genannt. Niemand Geringeres als Will Smith soll in der Live-Action-Verfilmung des 1941-er Zeichentrickklassikers eine Rolle übernehmen, wenn es nach Disney ginge. Für Smith käme es sehr gelegen, gelten Disney-Filme doch als nahezu garantierte Hits. Etwas, das er nach dem Flop von Verborgene Schönheit gut gebrauchen könnte. Und mit Tim Burton als Regisseur kann das nur aufregend werden. Smith würde den Vater einiger Kinder spielen, die sich in den putzigen Elefanten verlieben, nachdem sie ihn im Zirkus gesehen haben. Damit wäre auch der Fokus weg von Dumbo und mehr bei den Menschen, wenn das stimmt. Die Rolle des Bösen soll im Übrigen Tom Hanks angeboten worden sein.

Für Smith wäre das eine definitive Chance auf einen Kassenschlager. Zudem wäre Smith in guter Gesellschaft. Stars wie Angelina Jolie, Johnny Depp, Scarlet Johansson, Emma Stone unc Cate Blanchett haben bereits oder werden noch in Disney-Filmen mitspielen.

Allerdings bleibt hier noch zu klären, ob Smith überhaupt die Zeit dazu hat, denn die Dreharbeiten zu Dumbo sollen zur gleichen Zeit herum stattfinden wie die von Bad Boys For Life. Und klonen kann sich der Prinz von Bel-Air jedenfalls noch nicht.

Disney

- Wählt den besten Disney-Klassiker
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (54 Bilder)