Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitt sind nach 50 / 50: Freunde fürs (Über)Leben wieder gemeinsam vor der Kamera zu sehen. Dieses Mal machen sie sich gemeinsam mit Anthony Mackie auf zur letzten gemeinsamen Weihnachtsparty ihres Lebens.

Kino News - Die Highligen Drei Könige: Trailer zu Seth Rogen und Joseph Gordon-Levitts Weihnachtskomödie

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Seth Rogen, Joseph Gordon-Levitt und Anthony Mackie
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bis Weihnachten sind es noch ganze fünf Monate hin. Und jetzt denkt sicher keiner ans Geschenke kaufen, sondern an den Urlaub am Strand. Kein Problem, dachte sich wohl Sony Pictures, man kann nie früh genug Werbung für so einen Film machen machen und vielleicht kommt ja bei dem ein oder anderen dennoch schon mal ein bisschen besinnliche Stimmung auf.

Denn in X-Mas aka The Night Before oder Die Highligen Drei Könige, wie er hierzulande heißen wird, dreht sich alles um die finale gemeinsame Weihnachtsparty der Freunde Ethan (Joseph Gordon-Levitt), Isaac (Seth Rogen) und Chris (Anthony Mackie), die seit dem Tod von Ethans Familie vor 14 Jahren jedes Jahr gemeinsam die Feiertage begangen. Doch nun ist Chris zu berühmt und Isaac erwartet ein Baby. Also beschließen die drei Freunde es noch einmal so richtig krachen zu lassen und die legendärste Weihnachtsparty New Yorks aufzusuchen, um diese Tradition gebührend zu beenden. Dass nicht alles so laufen wird, wie geplant, das zeigt bereits der erste Trailer, der frisch veröffentlicht wurde.

Regie führte Jonathan Levine, mit dem Rogen und Gordon-Levitt bereits 50 / 50: Freunde fürs (Über)Leben drehten. Zudem hat er auch die erfolgreiche Zombiekomödie Warm Bodies inszeniert. Das Drehbuch stammt vom selben Team (u.a. Evan Goldberg), das bereits für Hits wie Ananas Express, Das ist das Ende, Superbad und The Interview sorgte.

Kinostart ist passenderweise der 10. Dezember dieses Jahres.

5 weitere Videos