Das Unternehmen Expicio, das sich mit Piraterie beschäftigt, veröffentlichte eine Liste mit den 20 am häufigsten heruntergeladenen Filmen 2014.

Kino News - Die am häufigsten illegal heruntergeladenen Filme 2014

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 201/2201/220
The Wolf of Wall Street ist der 2014 am häufigsten heruntergeladene Film.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie immer dürfte die Dunkelziffer deutlich höher liegen (etwa durch Downloads via One-Click-Hoster), mit der vorliegenden Liste bzw. den Zahlen ist aber ein gewisser Trend erkennbar. Expicio bezieht sich bei den Zahlen auf Torrent-Webseiten.

Angeführt wird die Liste von The Wolf of Wall Street, dicht gefolgt von Disneys Die Eiskönigin.

Folgend die gesamte Liste:

  • 1. “The Wolf of Wall Street”: 30,035 Millionen
  • 2. “Die Eiskönigin”: 29,919 Millionen
  • 3. “RoboCop”: 29,879 Millionen (1987- und 2014-Versionen zusammen)
  • 4. “Gravity”: 29,357 Millionen
  • 5. “The Hobbit: Smaugs Einöde”: 27,627 Millionen
  • 6. “Thor: The Dark World”: 25,749 Millionen
  • 7. “Captain America: The Winter Soldier”: 25,628 Millionen
  • 8. “The Legend of Hercules”: 25,137 Millionen
  • 9. “X-Men: Zukunft ist Vergangenheit”: 24,380 Millionen
  • 10. “12 Years a Slave”: 23,653 Millionen
  • 11. “The Hunger Games: Catching Fire”: 23,543 Millionen
  • 12. “American Hustle”: 23,143 Millionen
  • 13. “300: Rise of an Empire”: 23,096 Millionen
  • 14. “Transformers: Ära des Untergangs”: 21,65 Millionen
  • 15. “Godzilla”: 20,956 Millionen
  • 16. “Noah”: 20,334 Millionen
  • 17. “Divergent”: 20,31 Millionen
  • 18. “Edge of Tomorrow”: 20,299 Millionen
  • 19. “Captain Phillips”: 19,817 Millionen