MIt jedem neuen Trailer mausert sich The Void immer mehr zu einem waschechten Horror-Geheimtipp, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

The Void könnte endlich wieder ein guter Okkult-Monsterhorror werden

Wer endlich wieder die morbide Horrorstimmung der 80er-Horrorfilme erleben und einen Horrorfilm bar jeden Humors erleben möchte - quasi einen Horrorfilmm, der sich zu Recht ernst nehmen darf - sollte sich unbedingt den britischen Streifen The Void vormerken. Und dieser neue Trailer zeigt auch, warum:

5 weitere Videos

Synopsis

Als er einen blutdurchtränkten Mann auf einer verlassenen Straße vorfindet, bringt ihn der Polizist ins nächste Krankenhaus. Doch schon bald werden Personal und Patienten von einer Bedrohung heimgesucht, die nicht von dieser Welt ist und werden gezwungen, sich durch das Gebäude zu kämpfen, um dem Albtraum zu entfliehen. Schockierend, gruselig und mit unglaublichen Special Effects ausgestattet ist The Vid ein Muss für Horrorfans.

In Jeremy Gillespie und Steven Kostanskis Horrorfilm spielen neben Ellen Wong (Scott Pilgrim vs the World) noch Kathleen Munroe (Alphas), Aaron Poole (Forsaken), Kenneth Welsh (The Aviator) und Daniel Fathers mit.

Der britische Kinostart ist der 31. März 2017.