Sony Pictures hat einen neuen Trailer zur hoffentlich perfekten Erwachsenenunterhaltung Sicario: Day of the Soldado veröffentlicht.

in Sicario: Day of the Soldado herrscht Krieg und jeder kämpft gegen jeden

Josh Brolin dürfte den Kinosommer seines Lebens haben: Erst darf er als Thanos in Avengers: Infinity War den Superhelden eins überbraten - dem einen mehr, dem anderen noch mehr - und dann sorgt er in Deadpool 2 als Cable für wilde Scharmützel mit dem Merc with a Mouth. Und demnächst ist er in Sicario: Day of the Soldado als knallharter Bundesagent Matt Graver im Krieg gegen Drogenkartelle. Ganz klar: Kein anderer Hollywood-Darsteller ist dieses Jahr so präsent wie Brolin. Und er hat es sich verdient, nachdem der talentierte Mime über Jahrzehnte darben musste. Nun darf er endlich die Früchte seiner Arbeit einfahren. Und alles spricht dafür, dass seine Leistung im Sequel zum 2015er Geheimtipp von Denis Villeneuve die beste unter den drei Filmen sein wird. Das lässt zumindest der nunmehr dritte Trailer erahnen.

5 weitere Videos

Synopsis

In Sicario: Day of the Soldado ist der Drogenkrieg an der an amerikanisch-mexikanischen Grenze eskaliert, die Kartelle haben damit begonnen, Terroristen über die US-Grenzen zu schmuggeln. Um in den Krieg zu ziehen, verbündet sich Bundesagent Matt Graver (Josh Brolin) erneut mit dem Söldner Alejandro (Benicio Del Toro).

In Stefano Sollimas Sicario 2: Soldado spielt der All-Star-Cast bestehend aus Benicio Del Toro, Josh Brolin, Jeffrey Donovan, Catherine Keener, Matthew Modine und Isabela Moner mit.

Deutscher Kinostart ist der 19. Juli 2018.