Bereits 2014 abgedreht, befindet sich die Spielzeug-Verfilmung Max Steel seither in den ewigen Jagdgründen. Nun gibt es endlich ein Lebenszeichen in Form eines Trailers.

Max Steel - Der International Trailer verspricht massig Action

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Die Power Rangers lassen grüßen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vielleicht werden einige von euch ja Max Steel kennen. Die Verfilmung der gleichnamigen Spielzeugreihe von Mattel, die es bereits zu einer animierten TV-Serie gebracht hat, schlummert seit dem Ende der Dreharbeiten 2014 im Dornröschenschlaf. Nun endlich gibt es einen ersten Trailer zu sehen, der nicht so schlecht aussieht, wie es die enorme Verspätung befürchten lässt.

Max plus Steel gleich Max Steel

In Max Steel geht es um den Teenager Max McGrath (Ben Winchell), der auf den außerirdischen Roboter Steel trifft. Dieser hilft ihm dabei, seine Superkräfte zu bündeln, gemeinsam sind sie Max Steel und müssen üblen Burschen das Handwerk legen.

Für die verfilmung zeichnet Regisseur Stewart Hendler verantwortlich. Neben Ben Winchell sind noch Maria Bello, Josh Brener und Andy Garcia mit von der Partie.

Ein deutscher Kinostart steht noch aus.

5 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(24 Bilder)