Wer von Filmen wie Alejandro González Iñárritus The Revenant - Der Rückkehrer nicht genug kriegen kann, darf sich auf Regisseur Scott Coopers (Black Mass) düsteren Western Hostiles mit Christian Bale freuen.

Hostiles - Black Mass-Regisseur setzt Christian Bale im düsteren Western in Szene

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Christian Bale in Scott Coopers Auge um Auge
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst im vergangenen Jahr legte Cooper mit Black Mass einen düsteren Gangsterfilm um die realen Ereignisse rund um den Bostoner Gangsterboss James J. 'Whitey' Bulger vor.

Und für seinen nächsten Film greift er erneut auf einen profilierten Charakterdarsteller zurück. Zusammen mit Christian Bale wird er den düsteren Western Hostiles inszenieren, der von einigen als Revenant-esk bezeichnet wird. Scott Cooper und Christian Bale arbeiteten bereits am 2013er Drama / Thriller Auge um Auge zusammen, dem zweiten Film von Cooper nach Crazy Heart von 2009. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Juni stattfinden.

Bale ist erst vor kurzem aus dem Biopic Ferrari von Michael Mann ausgestiegen. Als Grund wurde angeführt, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht schon wieder an Gewicht zulegen wollte. Bale hatte sich erst von einer Knieverletzung erholt.

Story

Im Jahre 1892 angesetzt, dreht sich die Geschichte von Hostiles um einen legendären Armeekapitän, der zustimmt, einen sterbenden Kriegshäuptling der Cheyenne und seine Familie in ihr Territorium zurückzubegleiten. Während der beschwerlichen und gefährlichen Reise von New Mexico nach Montana entdecken sie eine junge Witwe, deren Familie in der Prärie ermordet wurde. Nun müssen sich die ehemaligen Feinde zusammenrotten, um gegen feindliche Comanches zu bestehen.

Klingt das interessant für euch?

Welches ist dein Lieblings-Filmgenre