Produzentin und Schauspielerin Tina Fey soll an einem Hexenfilm für Disney arbeiten, wie die Variety und Deadline berichten.

Kino News - Berichte: Tina Fey arbeitet an Hexenfilm, ist kein Sequel zu Hocus Pocus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Zu Hocus Pocus befindet sich angeblich kein Sequel in Planung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zuvor noch machte das Gerücht die Runde, dabei handele es sich um ein Sequel zur Neunziger-Komödie Hocus Pocus, in der Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy drei Hexen spielten. Das aber sei nicht der Fall.

Betitelt wird der Hexenfilm derzeit als Untitled Witch Project und soll von Fey sowie Cinderella-Produzent in Allison Shearmur auf die Beine gestellt werden. Fey soll nicht nur produzieren, sondern ebenso eine Rolle spielen. Nur wenige Infos sind über das Projekt bislang bekannt, eine aber dürfte ganz interessant sein: es soll im Stile von Ghostbusters gehalten sein. Was damit gemeint ist, lässt Raum für Spekulationen. Geht es vielleicht um Hexenjäger?

Dass zumindest das Gerücht um Hocus Pocus 2 falsch ist, kam direkt von einem Sprecher von Fey. Sie arbeite an keinem Sequel.

Tina Fey spielte unter anderem in 30 Rock mit und wird im nächsten Jahr auch in The Nest zu sehen sein.

Kino News - Tina Fey - Bilder zur sympathischen Emmy-Preisträgerin

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (20 Bilder)

Kino News - Tina Fey - Bilder zur sympathischen Emmy-Preisträgerin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 201/2211/221
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken