Im kommenden Alice im Wunderland 2 werden erneut Mia Wasikowska und Johnny Depp mitspielen und in ihre alten Rollen schlüpfen, wie nun offiziell verkündet wurde. Gleichzeitig nannte Disney mit dem 27. Mai 2016 den US-Starttermin.

Kino News - Alice im Wunderland 2 und 'Das Dschungelbuch'-Neuverfilmung nehmen Fahrt auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 201/2161/216
Johnny Depp ist zum zweiten Mal im Wunderland anzutreffen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Depp wieder als verrückter Hutmacher über die große Leinwand tänzeln könnte, darüber gab es noch im Juli Berichte. Da hieß es, er würde kurz davor stehen, für den zweiten Teil zu unterzeichnen. Wasikowska wird unterdessen erneut Alice verkörpern.

Diesmal führt nicht Tim Burton die Regie, sondern der für den Film Die Muppets bekannte James Bobin. Nach wie vor unklar bleibt die Richtung, in die der zweite Teil gehen soll. Burtons Version ist ein Quasi-Sequel zu Lewis Carrolls Roman von 1865 und enthielt einige Elemente aus dem 1871 veröffentlichten Nachfolger. In dem Film kehrt die inzwischen 19 Jahre alte 13 Jahre nach ihrem ersten Ausflug ins Wunderland zurück.

Darüber hinaus hält Disney voll und ganz an die Neuverfilmung von Das Dschungelbuch fest. Bereits am 9. Oktober 2015 soll der Live-Action-Streifen in die US-Kinos kommen. Inszeniert wird der Film von Jon Favreau (Iron Man), das Drehbuch kommt von Justin Marks. Auch hier werden Mowgli, der Bär Balu, der Panther Baghira sowie der fiese Tiger Shir Khan auftauchen.

Es ist nicht das einzige Projekt zu dem Stoff, sogar Warner Bros. arbeitet an einer solchen Umsetzung. Da das Werk von Rudyard Kipling unter Public Domain steht, kann es von jedem adaptiert werden.