In der Woche vor der Oscarverleihung blieb Til Schweigers Kokowääh 2 mit insgesamt 310.962 Besuchern am Wochenende standhaft und verteidigte seinen ersten Platz. Das erst in der letzten Woche neu eingestiegene Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben mit Bruce Willis in der Hauptrolle folgt mit 278.980 Besuchern mehr oder weniger dicht dahinter.

Und während Django Unchained nach wir vor die Leute in den Kinos begeistert, stieg mit Tom Hoppers Les Misérables ein Musical auf den vierten Platz neu ein. Knapp 120.000 Leute sahen der Oscar-Gewinnerin Anne Hathaway über die Schultern.

Neben Les Misérables ist ebenso Warm Bodies neu hinzugekommen. Der Teenie-Streifen mit Zombies und Satire lockte immerhin 80.167 Besucher in die Kinos und liegt damit vor Matthias Schweighöfers Schlussmacher, das immer weiter an Boden verliert.

Was sonst noch so in den deutschen Kino-Charts passiert ist und welchen weiteren Neueinstieg es ebenfalls gab, erfahrt ihr direkt unter gamona.de/kino-charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr unsere jeden Dienstag aktualisierten Kino-Charts.