Der neue Animationsfilm Die Croods startete wohl und munter am Wochenende mit 356.978 Besuchern ordentlich durch und konnte sich damit die Bestplatzierung in den Top 10 der deutschen Kino-Charts sichern.

Ob sich ein Besuch lohnt und was ihr von dem Film so erwarten dürft, verrät euch unsere Die Croods Filmkritik. Mit dem Neueinstieg rutschte Sam Raimis Die Fantastische Welt von Oz einen Platz nach unten und liegt mit 127.161 Besuchern noch nicht einmal in der Nähe des Animationsfilm.

Bereits in der letzten Woche zeichnete sich bereits ab, dass Quentin Tarantinos Django Unchained seine letzten Atemzüge macht. In der Kalenderwoche 12 lässt sich der Spaghetti-Western tatsächlich nicht mehr blicken und stieg aus.

Immerhin gibt es neben Die Croods drei weitere Neueinsteiger. Welche das sind, müsst ihr aber selbst herausfinden. Dazu genügt ein Klick auf gamona.de/kino-charts. Ansonsten sind die restlichen Veränderungen kaum der Rede wert: Til Schweigers Kokowääh 2 rutscht ebenso immer weiter in Richtung Ausgang.