Es ist ein weit verbreiteter Fakt, der Gamer weltweit in Depressionen stürzen kann: Es gibt einfach keine guten Videospielverfilmungen. Dank Uwe Boll und Konsorten, sind unsere Hoffnungen auf gute Filme zu beliebten Games gleich null. Doch lasst euch nicht betrüben. Es gibt sie. Da draußen sind Verfilmungen, die ihr gesehen haben müsst. Und wir verraten euch, wie sie heißen ...

In unserem Voting haben wir große und kleine Produktionen rein genommen, die ein Videospiel zur Vorlage haben oder sogar offiziell zur entsprechenden Reihe gehören. Und wir wollen nicht lügen: da ist eine Menge Mist bei. Aber nicht entmutigt den Kopf hängen lassen, denn in dieser Liste findet ihr auch ein paar echte Schätze, die euch bei eurer nächsten Nerd-Diskussion zwei mal überlegen lassen, bevor ihr entrüstet behauptet, es gäbe keine guten Games-Verfilmungen.

Kino

- Die besten Videospielverfilmungen aller Zeiten!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (61 Bilder)

Die besten Filme zu Videospielen

Dieses Voting dient dazu, euch, die User und Kinogänger und Zocker dieser Welt, bestimmen zu lassen, welchen Stellenwert eine Videospielverfilmungen wirklich einnehmen sollte. Und damit anderen zu zeigen, welche Filme sich lohnen und um welche sie lieber einen riesigen Bogen machen sollten. Ihr gebt die Richtung vor und wählt die besten Videospielverfilmungen aller Zeiten!

  • Jeder Film kann von 1 (schlechter geht´s nicht) bis 10 (gottgleich) bewertet werden.
  • Das Voting wird ständig überarbeitet und so kommen auch neue Filme hinzu.
  • Ihr findet die aktuelle Top 10 immer genau hier: "Top 10 Videospielverfilmungen".
  • Habt ihr bereits für alle Filme abgestimmt und neue werden eingefügt, müsst ihr euch nicht erneut durch die Bilderstrecke klicken. Ihr braucht nur für die neuen Filme zu voten.
  • Wenn euch ein Film fehlt, schreibt es uns in die Kommentare. Wir prüfen euren Vorschlag und fügen den entsprechenden Film gegebenenfalls hier ein.

Kino & Games

Dank Uwe Bolls Produktionen wie "Zombie Massacre", "Schwerter des Königs" oder auch "BloodRayne" habt ihr vielleicht das Vertrauen in Videospielverfilmungen verloren. Und Rohrkrepierer wie "Super Mario Bros.", "Mortal Kombat" und "Wing Commander" haben zwar eine treue Anhängerschaft aus Trashfilm-Fans, aber dem Ruf einer Kinoadaption eines berühmten Videospiels haben diese Filme auch nicht gerade gut getan.

Doch es gibt auch Filme, die einfach nur fantastisch waren. Zugegeben, im Verhältnis sind es nicht sonderlich viele, aber sie sind da und jeder einzelne von ihnen lohnt es, angeguckt zu werden. "Phoenix Wright - Ace Attorney", "Final Fantasy VII: Advent Children" und "Prince of Persia: Der Sand der Zeit" sind nur ein paar davon.

Auch die Miniserien rund um "Halo", die stets zu einem richtigen Film zusammengelegt wurden und so auf Blu-ray und DVD erscheinen, haben eine treue Anhängerschaft. oder die animierten Filmchen zu "Resident Evil" und Street Fighter". Ihr seht, nicht alle Verfilmungen aus der Gamesbranche sind definitiv schlecht. Es gibt kleine Diamanten und große Rubine, die man sich mal angesehen haben sollte. So als echter Gamer und Kinofreund.

Also lehnt euch zurück. voted für eure Lieblinge, straft die verhassten Mistfilme so richtig ab und zeigt der Welt, welche Filme sie nicht verpassen darf. oder stöbert einfach durch unsere Top-Liste und sucht nach Filmen, die euch den nächsten gemütlichen Abend vor dem TV versüßen können. Wir wünschen in beiden Fällen beste Unterhaltung und viel Spaß.