Karen llora en un bus - Infos

Karen entscheidet sich nach über 10 Jahren Ehe, ihren Mann zu verlassen. Sie ist der Meinung, dass sie nie zusammengepasst haben und bei dem Gedanken an die gemeinsame Zeit spürt sie nur eine ungeheuerliche Leere.

Doch nun steht sie ganz alleine da. Sie hat keinen Job, keine engen Freunde und kaum Geld; außerdem ist ihr Selbstbewusstsein im Keller. Doch da lernt sie die Friseurin Patricia kennen. Diese hilft dem unscheinbaren Mädchen, die ersten Schritte in Richtung Unabhängigkeit zu tun... Dadurch macht sie die Bekanntschaft mit dem Schriftsteller Eduardo; vielleicht der richtige Mann in ihrem Leben? Der, bei dem sie ganz sie selbst sein kann?