Universal Pictures veröffentlichte einen neuen TV-Spot zum kommenden Film Jurassic World, der eine ganz besondere Überraschung zu bieten hat: John Hammond, der ehemalige CEO hinter InGen bzw. der Schöpfer von Jurassic Park.

Jurassic World - Welcome to Jurassic World: John Hammond spricht im neuen TV-Spot

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJurassic World
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Leider nicht in Jurassic World dabei: Richard Attenborough als John Hammond.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hammond erzählt in dem Trailer mit seinem typischen britischen Akzent noch einmal kurz von seinem großen Traum und verabschiedet sich mit den Worten: "Welcome to Jurassic World." Eine bessere Begrüßung hätten die Macher wohl nicht wählen können.

Leider wird man Hammond selbst nicht in dem Film antreffen, zumal dessen Darsteller Richard Attenborough im vergangenen Jahr verstarb. Es wird aber einige Andeutungen geben, darunter auch eine Statue von Hammond.

Natürlich versprüht der Trailer noch ein wenig mehr Nostalgie, kommt doch auch John Williams' Original-Soundtrack zum Einsatz.

Jurassic World wird die Geschehnisse aus Vergessene Welt und Jurassic Park 3 ignorieren. Vielmehr ist der kommende Film also als ein direktes Sequels zu Jurassic Park zu verstehen. In die Kinos kommen wird der Film am 11. Juni.

Übrigens wird die inzwischen ältere T-Rex-Dame aus dem ersten Jurassic Park ihren Auftritt erhalten.

6 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(157 Bilder)