Nachdem mehrere Mitarbeiter vor wenigen Tagen über eine Verzögerung und teilweise sogar Einstellung von Jurassic Park 4 über Twitter berichteten, gab Universal nun ein offizielles Statement dazu ab.

Jurassic World - Universal bestätigt Verzögerung auf unbestimmte Zeit

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJurassic World
Jurassic Park 4 wird also doch noch in die Kinos kommen, aber zu einem späteren und bislang noch nicht bekannten Zeitraum.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9

Die gute Nachricht: Jurassic Park 4 ist noch nicht tot und wird umgesetzt. Die schlechte Nachricht jedoch ist, dass es zu einer Verzögerung kommen und der Film somit nicht pünktlich im Juni 2014 in den Kinos zu sehen sein wird. Einen neuen Termin bzw. Zeitraum gibt es noch nicht. Auch nannte Universal keine Gründe für die Verschiebung, es wird aber bereits spekuliert, dass unter anderem das Drehbuch und die fehlende Besetzung ihre Finger im Spiel haben.

"In Übereinstimmung mit den Machern entschied Universal, Jurassic Park 4 zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen, um ihnen und dem Studio genügend Zeit zu geben, dem Publikum die bestmögliche Version von Universals beliebtem Franchise zu liefern. Wir könnten nicht aufgeregter im Bezug auf die Vision sein, die Colin Trevorrow für diesen Film erschaffen hat. Und wir freuen uns bereits zusehen zu können, wie er und die Produzenten ein weiteres, großartiges Kapitel in der bekannten Geschichte des Franchise erschaffen", so das Statement.

Aktuellstes Video zu Jurassic World

Jurassic World - Deutscher Trailer #35 weitere Videos