Für 'Jurassic Park'-Fans könnte das wohl eine der bislang besten Nachrichten zum vierten Teil sein: Jurassic Park 4 wird offenbar wieder auf Isla Nublar spielen.

Jurassic World - Isla Nublar: JP4 kehrt wieder zum Ursprung der Reihe zurück

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/43Bild 8/501/50
Kehrt vielleicht sogar ein Teil der Originalcrew zurück (wer aber würde von denen nochmals freiwillig auf die Insel gehen?)? Und gibt es auf der Insel Überlebende?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ist die Insel, auf der das erste Jurassic Park spielte und wo eben jener "Jurassic Park" gebaut wurde. Anscheinend kehren die Menschen nach den tragischen Geschehnissen auf die Insel zurück und versuchen vielleicht erneut, einen derartigen Park aufzubauen oder sogar Überlebende zu retten. Das ist aber wiederum nur eine Vermutung. Die Dinos haben Isla Nublar längst "zurückerobert".

Den Hinweis, dass Jurassic Park 4 auf Isla Nublar spielen wird, lieferte Regisseur Colin Trevorrow übrigens selbst. Über seinen Twitter Account veröffentlichte er ein Foto von der Insel mit den Worten "Nublar. #JP4". Aktuell scheint er mit seinem Team vor Ort zu sein und die Insel zu erkunden bzw. nach Drehorten Ausschau zu halten ("JP4 scout"). Das Foto könnt ihr euch unter dem Quellenlink anschauen.

Fest steht, dass nicht mehr viel Zeit bleibt, um mit der Produktion bzw. dem Dreh zu beginnen. Schon im Juni 2014 soll Jurassic Park 4 in die Kinos kommen.

Jurassic Park 1 war der einzige Teil der Reihe, der auf Isla Nublar spielte. Daher bleibt es spannend zu sehen, was sich seit dem ersten Ausflug dort getan hat, sofern ein Sequel statt Reboot geplant sein sollte.