Die Prognosen sprachen von knapp 150 Millionen Dollar für das Startwochenende am nordamerikanischen Markt. 200 Millionen sind es geworden. International konnte Colin Trevorrows Jurassic World sogar über sensationelle 500 Millionen Dollar einnehmen.

Jurassic World - Dino-Sequel spielt am Startwochenende über sensationelle 500 Millionen Dollar ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 8/161/1
Da staunt Bryce Dallas Howard nicht schlecht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Jurassic World ein Hit wird, das war im Grunde abzusehen. 14 Jahre nach dem letzten Teil, der noch der alten Jurassic Park-Trilogie angehörte, wurde Regisseur Colin Trevorrows Jurassic World vom Publikum offensichtlich mit offenen Armen empfangen. Waren die Prognosen im Vorfeld mit knapp 150 Millionen Dollar bereits optimistisch, wurden jene noch einmal übertroffen. Jurassic World konnte am Startwochenende 204,6 Millionen Dollar einnehmen und liegt damit keine drei Millionen Dollar unter dem Rekordhalter Marvel's The Avengers mit 207,4 Millionen Dollar.

Doch besonders das internationale Einspielergebnis kann überzeugen - 307,2 Millionen Dollar spülte die internationale Auswertung am ersten Wochenende in die Kassen. Damit hat Jurassic World laut der Marktforschungsfirma Rentrak einen neuen Einnahmerekord mit über 511,8 Millionen Dollar aufgestellt. Bisheriger Rekordhalter war Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 mit 483 Millionen Dollar.

Sieht ganz danach aus, als werde Jurassic World der erste Vertreter der Dino-Reihe, der im regulärem Kinolauf die Milliardengrenze überschreitet.

Der Traum von John Hammond ist endlich in Erfüllung gegangen und die Isla Nublar ist nun ein weltbekannter Vergnügungspark mit jährlich zehn Millionen Besuchern. Doch dieser konnte den weiteren Aufbau des neuen Themenparks "Jurassic World" aufgrund seines Todes nicht mehr miterleben. Dafür wurde ihm eine Statue in jenem Park später gewidmet. Eigentlich hat es nach vielen Jahren keinen unglücklichen oder tödlichen Vorfall gegeben,wodurch die Menschen wieder Vertrauen in die Sicherheitsvorkehrungen haben und in Strömen den Park aufsuchen. Die Attraktionen sowie der Park insgesamt sind von Erfolg gekrönt, doch wie es oft so ist, kann der Ablauf nicht immer reibungslos garantiert werden und schon bald passiert ein Unfall und das Unglück nimmt seinen Lauf...

Wer von euch war schon im Kino und wie hat euch der Film gefallen?

Bilderstrecke starten
(62 Bilder)