Jurassic Park 4 nimmt endlich wieder Fahrt auf, nachdem das Projekt auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt wurde. Gleich mehrere US-Seiten berichten unabhängig voneinander, dass der vierte Teil 2015 in die Kinos kommen wird.

Jurassic World - Die Dinos kehren 2015 in 3-D zurück

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJurassic World
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Das Plakatfoto mit dem neuen JP-Logo findet ihr unter dem Quellenlink auf ComingSoon.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

ComingSoon fotografierte auf der Licensing Expo 2013 in Las Vegas ein großes Werbeplakat von Jurassic Park 4, auf dem nicht nur ein neues Logo zu sehen ist, sondern eben entsprechende Jahreszahl. Ursprünglich sollte der Film im kommenden Jahr in Erscheinung treten.

Interessant dürfte sicherlich sein, dass nicht direkt von Jurassic Park 4 die Rede ist, sondern nur "Jurassic Park" - das würde eine Art Reboot oder Neustart unterstreichen. Zudem zeigt das Logo den T-Rex, was wohl auf dessen Auftauchen hindeuten könnte.

Zudem enthüllt eine Broschüre der Licensing Expo, dass Jurassic Park 4 in 3-D gedreht wird, was wohl keine große Überraschung darstellen dürfte. Der erste Teil rockte in diesem Jahr als 3-D-Konvertierung die US-Charts und war ein voller Erfolg.

Auch die Variety berichtet von einem Kinostart in zwei Jahren und beruft sich dabei auf "Quellen". Unterdessen schrieb Regisseur Colin Trevorrow über Twitter: "Back at work today, toys from 20 years ago waiting in my office." Dabei veröffentlichte er ein Foto der kutligen 'Jurassic Park'-Spielzeuge aus den Neunzigern.

So oder so: offiziell bestätigt wurde noch nichts, und bei dem Jahr 2015 könnte es sich auch nur um "Wunschdenken" von Universal handeln. Eine offizielle Bestätigung dürfte sicherlich in den nächsten Tagen kommen.