Zu Jurassic World wurde eine Deleted Scene bzw. eine gelöschte Szene veröffentlicht, zu der bereits vor einiger Zeit ein kurzer Ausschnitt gezeigt wurde.

Jurassic World - Deleted Scene: Chris Pratt und Bryce Dallas beschmieren sich mit Dino-Kot

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJurassic World
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Noch ganz warm...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nur die Macher wissen, warum diese Szene nicht in der Kinofassung von Jurassic World auftaucht. Vielleicht war ihnen diese am Ende doch ein wenig zu ekelerregend, denn die Figuren von Chris Pratt und Bryce Dallas reiben sich darin mit Dinosaurier-Kot ein, um den eigenen Körpergeruch zu übertünchen.

Denn beide befinden sich auf der Flucht, umgeben von Dinosauriern und vor allem vom Indominus Rex. Reibt man sich mit Dino-Kot ein, so ist sich Owen sicher, dann minimiert man das Risiko von Dinos gerochen zu werden.

Unter dem Video findet ihr außerdem ein interaktives Video von den Dreharbeiten, bei dem ihr die Kamera selbst schwenken könnt.

6 weitere Videos6 weitere Videos

Jurassic World war ein voller Erfolg, weshalb es nicht überrascht, dass mit Jurassic World 2 bereits ein zweiter Teil für den 22. Juni 2018 angekündigt wurde. Von Anfang an planten die Macher übrigens eine Trilogie.