John Wick 2 - Infos

Fortsetzung des Action-Thrillers "John Wick" aus dem Jahr 2015.

John Wick 2 - Cast
Keanu Reeves übernimmt wieder die Hauptrolle und auch sonst werden einige bekannte Gesichter wieder mitmischen, darunter John Leguizamo als der Experte für alle Autofragen, Aurelio. Auch Thomas Sadoski, der im ersten Teil den Cop Jimmy gespielt hat, ist wieder mit von der Partie. Ob seine Rolle dieses Mal etwas ernster ist, wird sich erst noch zeigen. Der Rapper Common hat die Rolle des Bösewichts bekommen, ansonsten sind auch Ruby Rose, Riccardo Scamarcio und Peter Stormare mit von der Partie, auch wenn deren Rollen aktuell noch nicht bekannt sind.

Im Gegensatz zum Vorgänger wird John Wick 2 nur Chad Stahelski als Regisseur haben. Bei John Wick hat er sich diese Aufgabe noch mit David Leitch geteilt, dieser ist jedoch für die Fortsetzung nicht mehr dabei. Das Drehbuch ist wie schon beim ersten Teil aber von Derek Kolstad.

John Wick 2 - Handlung?
Viel gibt es an dieser Front aktuell nicht zu berichten. Allerdings hat sich Stahelski in einem Interview dazu geäußert, dass es ihm wichtig sei, aus John Wick eine Figur zu machen, mit der man etwas verbindet. Er bezieht sich da vor allem auf Actionhelden wie Harrison Ford, Liam Neeson und Robert Downey Jr., die durch ihre Persönlichkeit den Zuschauer an die Figur binden - selbst wenn deren Taten dann vielleicht nicht ganz so positiv einzuordnen sind. Denkbar also, dass dieses Thema im nächsten Film eine Rolle spielen wird.

Ähnlich äußert sich auch Keanu Reeves, der meint, dass er die Geschichte vor allem gerne fortsetzen würde, um von John zu erzählen, der Person hinter dem Killer John Wick, wie er die Unterscheidung zwischen beiden Figuren zieht. Auch Reeves verweist darauf, dass es ihm wichtig wäre, dem Publikum zu erklären, wieso sie an der Figur von John oder auch John Wick hängen sollten. Und dass das natürlich so schwer nicht sei, wenn man sich John vorstellt, einen Mann, dessen Frau gerade gestorben ist und der damit die letzten fünf Jahre seines Lebens verloren hat.

Inwieweit das im neuen Film zum Thema wird, werden wir noch sehen. Aktuell ist kein Erscheinungsdatum bekannt, man kann aber wohl damit rechnen, dass der Film 2016 erscheint, da die Dreharbeiten bereits angelaufen sind.

Nationalität: USA