Jasmin - Infos

Jasmin befindet sich in der Psychatrie. Und das scheinbar zu Recht. Denn die junge Frau hat erst das Leben ihres Kindes genommen und dann versucht sich selbst umzubringen. Nun sitzt sie jeden Tag zusammen mit der Frau Doktor Feldt in einem kleinen Zimmer und soll ihre Motivation darlegen. Doch es fällt Jasmin schwer über das traumatische Erlebnis zu sprechen.

Den Durchbruch in greifbarer Nähe, hakt Dr. Feldt nach und offenbart in diesen Gesprächen, dass sie selbst ein Geheimnis zu wahren versucht. Voller Neugier und Misstrauen, beginnt Jasmin ihre Psychaterin zu hinterfragen. Die Sitzungen werden zu Duellen, in der beide Frauen versuchen die Oberhand zu gewinnen.