Daily Mails Entertainment-Kolumnist Baz Bamingboye ließ per Twitter verlauten, dass der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz im noch unbetitelten 24. 'James Bond'-Streifen unter Sam Mendes' Regie mitspielen wird.

James Bond 007 - Spectre - Christoph Waltz spielt wohl den nächsten Widersacher Bonds

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Christoph Waltz spielte auch in The Green Hornet den mehr oder weniger Bösen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

James Bond wäre nur ein halb so überzeugender Agent, wenn er nicht immer so interessante wie diabolische Gegner hätte. Gerade bei der Agentenreihe basierend auf Ian Flemings Romanfigur James Bond ist ein guter Widersacher bereits die halbe Miete. Kein Wunder, müssen sie es doch mit einem Superhelden in menschlicher Tarnung aufnehmen.

Eine besondere Stellung haben auch deutsche oder österreichische Bösewichte in den Bond-Streifen. Gert Fröbe als Auric Goldfinger in James Bond - Goldfinger von 1964 ist natürlich der absolute Kultgegner. Curd Jürgens als Karl Stromberg in James Bond - Der Spion, der mich liebte von 1977 war nicht minder ungefährlich, wurde allerdings von Richard Kiels Rolle des Beißers in den Schatten gestellt. Und dann natürlich Klaus Maria Brandauer als Maximilian Largo in Sag niemals nie, der verleugneten Bond-Produktion.

Und in diese Fußstapfen wird wohl nun auch der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz treten, denn Daily Mails Entertainment-Kolumnist Baz Bamingboye teilte über Twitter mit, dass Waltz in Sam Mendes' zweitem, und innerhalb der Reihe insgesamt 24. Bond-Streifen mitspielen soll. Sehr wahrscheinlich dürfte ihm dabei die Rolle des Bösewichten zugewiesen werden, hat er doch sogar in einer solchen Rolle einen seiner beiden Oscars gewonnen.

Für Waltz wird es die Bond-Premiere, für Hauptdarsteller Daniel Craig wird es der vierte Bond-Einsatz, und Regisseur Sam Mendes kehrt nach Skyfall, dem erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten, erneut ins Bond-Lager zurück.

Der 24. Bond-Streifen soll am 29. Oktober 2015 in den Kinos starten.