Bond 25 - Regisseur Sam Mendes steigt aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJames Bond
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Wie wird es mit Bond weitergehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Regisseur Sam Mendes ist raus, er wird beim nächsten James Bond offensichtlich nicht die Regie führen, wie er im Rahmen des Hay Festival of literature in Wales bekannt gab: "Es war ein unglaubliches Abenteuer, von dem ich jede Sekunde liebte. Doch ich denke, es ist Zeit für jemand anderes."

Wie er weiter meinte, wolle er künftig lieber mit neuen Figuren drehen: "Ich bin ein Geschichtenerzähler. Und letztendlich will ich Geschichten mit neuen Charakteren machen." Was den nächsten Bond-Film angeht, so hofft er, dass der neue Regisseur in eine "unerwartete Richtung" gehe.

Ob Daniel Craig auch beim nächsten Bond-Film als Hauptdarsteller auftreten wird, ist noch nicht so ganz raus. Zuletzt hieß es, dass ihm eine Gage von 89 Millionen US-Dollar für zwei weitere Streifen angeboten wurden, die er aber angeblich ausgeschlagen haben soll. Zudem soll er sich Steven Soderberghs Filmprojekt Logan Lucky angeschlossen haben, weshalb er keine Zeit mehr für einen weiteren Bond haben dürfte.

Der Gerüchteküche zufolge könnten Tom Hiddleston oder Jamie Bell die Nachfolge antreten.