Jackie - Wer braucht schon eine Mutter? - Infos

Originaltitel: "Jackie".

Sofie (Carice van Houten) und Daan (Jelka van Houten) sind Zwillinge, die von einem schwulen Pärchen aufgezogen wurden; und genauso un­or­tho­dox, wie ihre Familie, sind auch die beiden Schwestern, die sich in keiner Weise ähneln.

Die blonde Daan ist ein sehr fröhlicher Mensch, glücklich verheiratet, eine arbeitswütige Hausfrau und so glücklich, wie man nur sein kann. Sofie hingegen ist grummelig, hat keine Zeit für einen Mann und wird von ihrem Job als Jornalistin rund um die UIhr in Anspruch genommen. Dementsprechend haben die beiden auch nicht mehr sehr viel miteinander zu tun und sehen sich eher selten.

Doch ein unerwarteter Anruf wird das schon bald ändern und die Schwestern wieder zusammenführen: ihre Mutter (Holly Hunter), die keine der Frauen je kennengelernt hat, meldet sich telefonisch und gibt an, mit einem Beinbruch in einem US-Krankenhaus zu liegen.

Die Möglichkeit, ihre leibliche Mutter kennen zu lernen, ist für Daan ein lange ersehnter Traum, der sich endlich erfüllt. Doch Sofie ist jetzt schon klar, dass sie für diese Frau keinerlei Sympathie aufbringen werden kann. Trotzdem machen sich die Zwillinge auf den Weg, ihre Mutter zu treffen; und was in den USA auf sie wartet, wird sie mehr als überraschen...

Nationalität: Niederlande

Jackie - Wer braucht schon eine Mutter? - Deutscher Trailer