Ironclad 2 - Bis aufs Blut - Infos

Originaltitel: "Ironclad: Battle for Blood". Erscheint nur auf DVD/Blu-ray.

Das Sequel zum Mittelalter-Epos "Ironclad - Bis zum letzten Krieger" spielt nach seinem Vorgänger. England im 13. Jahrhundert: Als der Sohn eines Keltenhäuptlings in der großen, blutigen Schlacht von Rochester Castle vor einigen Jahren ums Leben kam, schwört das Oberhaupt mitsamt seiner Keltenarmee Rache. Die Familie De Vesci muss sich und ihre Burg gegen die blutrünstigen Kelten verteidigen, die bei ihrem Rachefeldzug alles plündern und abschlachten, was sich ihnen in den Weg stellt. Die Familie De Vesci wollte eigentlich nur ihr alljährliches Familienfest feiern, realisieren aber die drohende Gefahr durch die Barbaren, die ihren Zorn und Blutrausch selbst an schutzlose und Unschuldige auslassen.

Hubert De Vesci (Tom Rhys Harries), der naive Sohn des Burgherrn, muss im Schutz der Dunkelheit sich auf den Weg machen , um Unterstützung zu holen. Nur so kann seine Familie das bevorstehende Massaker der brutalen und gewaltbereiten Kelten entgehen. Seine letzte Hoffnung ist unter anderem sein Onkel Guy (Tom Austen), der die Schlacht um Rochester Castle miterlebt hatte und als Söldner durch England seitdem streift. Die damalige Schlacht zehrte an seiner Mentalität und quälte sein Gewissen durch all die zahlreichen Adeligen, denen er das Leben nahm. Als sein Neffe Guy ihn um Hilfe bittet, steht er in Zwist mit sich selbst: Kämpft er für Sold oder trifft er die Entscheidung aufgrund eines Funken an Familienehre und Loyalität, was in ihm noch geblieben ist? Oder sind es letzten Endes die Gefühle für seine Cousine Kate?

Unterstützung bekommen die De Vescis auch von einer erfahrenen Söldnergruppe, die vom rauen Berenger (David Caves) und seinem Kameraden Maddog (Predrag Bjelac) geleitet werden. Such sie gehören zu den wenigen Überlebenden jener Schlacht um Rochester Castle.

Als Teil des neuen Casts konnten unter anderem „Game of Thrones“-Darstellerinnen Roxanne McKee und Michelle Fairley gewonnen werden. John English, der in „Ironclad – Bis zum letzten Krieger“ als Produzent aktiv war, übernahm diesmal im Nacholger die Regie. Zudem wirkte er neben Stephen McDool am Drehbuch mit. Letzterer war auch schon der Drehbuchautor des ersten Teils.

Nationalität: Großbritannien

Ironclad 2 - Bis aufs Blut - Deutscher TrailerEin weiteres Video