Zum nunmehr dritten Film mit Harvard-Professor Robert Langdon, dargestellt von Tom Hanks, ist der allererste Trailer veröffentlicht worden.

Inferno - Erster offizieller Trailer zur Dan Brown-Verfilmung veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuInferno
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Tom Hanks schlüpft erneut in die Rolle des Professor Robert Langdon
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach The Da Vinci Code von 2006 und Illuminati von 2009 schlüpft Tom Hanks erneut in die Rolle des Professor Robert Langdon in der Verfilmung von Dan Browns Bestseller Inferno. Neben Hanks spielen in Regisseur Ron Howards Film noch Felicity Jones, Omar Sy, Ben Foster und Irrfan Khan mit. Und der erste offizielle Trailer verspricht wieder gewohnt spannende Kost mit dem "Indiana Jones für Intellektuelle".

Leider ist seine langjährige deutsche Stimme Arne Elsholtz vor kurzem verstorben. Somit wird Robert Langdon / Tom Hanks in der deutschen Fassung zum ersten Mal von Joachim Tennstedt gesprochen.

Die Handlung des Romans

Der Roman Inferno kam 2013 auf den Markt und verwickelt Langdon in ein Rätsel, das sich um eines der mysteriösesten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte dreht: Dantes Inferno. Die Suche nach der Lösung führt Langdon nach Italien, wo er sich mit hinterhältigen Widersachern, vertrackten Rätseln, geheimen Passagen und futuristischer Wissenschaft auseinandersetzen muss.

Inferno startet voraussichtlich am 13. Oktober 2016 in den hiesigen Kinos.

Ein weiteres Video

Und hier noch einmal auf deutsch:

Ein weiteres Video
Bilderstrecke starten
(157 Bilder)