Indiana Jones und der Tempel des Todes - Infos

Originaltitel: "Indiana Jones and the Temple of Doom".

Dr. Henry "Indiana" Jones (Harrison Ford), sein kleiner Weggefährte Shorty (Jonathan Ke Quan) und die Sängerin Wilhelmina "Willie" Scott (Kate Capshaw), sind gerade erst aus einer sehr brenzligen Situation im Shanghaier Nachtclub "Obi-Wan" entkommen, da verschlägt es sie auch schon, eher unfreiwillig, in den indischen Urwald, wo sie einige Dorfbewohner treffen. Diese sehen Indiana Jones als ein Zeichen der Götter und bitten ihn, ihnen gegen einen uralten Todeskult zur Seite zu stehen.

Nicht nur, dass die Anhänger dieses Kults die heiligen Steine des Dorfes geklaut haben, sie haben auch noch die Kinder entführt. Mehr Informationen braucht Indy gar nicht und so macht er sich mit seinen Freunden auf den Weg, die Kinder zu retten, den Kult zu besiegen und die heiligen Steine zurück zu bringen.