Update: Ob Chris Pratt die Rolle von Indiana Jones übernehmen wird, nachdem Gerüchte kürzlich etwas in dieser Richtung andeuteten, ist noch nicht raus. Er selbst zeigt sich aber nicht gerade abgeneigt davon und bezeichnet dies als "tolle Gelegenheit".

Von den Gerüchten selbst will er aber offenbar nichts mitbekommen haben. Zumindest schließt er damit die Verkörperung des berühmten Archäologens nicht aus, so dass alles noch offen ist. Demnächst wird er aber erst einmal in Jurassic World zu sehen sein.

Ursprüngliche Meldung: Darf man einem Bericht von Deadline glauben, zeigt sich Disney an Schauspieler Chris Pratt (Guardians Of The Galaxy, Jurassic World) für Indiana Jones 5 interessiert.

Indiana Jones 5 - Chris Pratt: 'Indiana Jones'-Rolle wäre eine tolle Gelegenheit *Update*

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 2/71/7
Chris Pratt in Jurassic World.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der soll nicht nur irgendeine Hauptrolle spielen, sondern den Peitschen-schwingenden Abenteurer Indiana Jones. Dem Bericht zufolge würde die Planung aber noch in einem sehr frühen Stadium stecken.

Das deutet also auf ein Reboot hin, verkörperte doch Harrison Ford bislang Indiana Jones und zeigte sich auch sehr interessiert an einer Rückkehr. Allerdings ist er mit seinen 72 Jahren nicht mehr der Jüngste für eine Abenteuer-Rolle.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass das Gerücht hervorkommt, laut dem Harrison Ford von einem anderen Darsteller ersetzt werde. Vor einiger Zeit war es Bradley Cooper, der angeblich in die bekannte Rolle schlüpfen sollte. Allerdings meldete sich dann Produzent Frank Marshall zu Wort und meinte, dass ihn bislang niemand konsultiert hätte, Ford zu ersetzen.

Gut möglich natürlich, dass sich das inzwischen geändert hat. Auf der anderen Seite meinte Disneys CEO Bob Iger vergangenen Dezember, sich momentan voll und ganz auf Star Wars konzentrieren zu wollen. Man würde zwar gerne einen weiteren Film mit Indiana Jones drehen, nachdem man sich die Rechte 2013 sicherte, aber Star Wars gehe jetzt erst einmal vor.

Unklar bleibt, ob damit alle bereits angekündigten 'Star Wars'-Filme gemeint sind oder ob erst einmal Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht in die Kinos kommen soll, bevor Indiana Jones 5 realisiert wird.