Ihr freut euch auf Independence Day 2: Wiederkehr, aber ihr habt keine Ahnung, auf was ihr euch gefasst machen sollt und wie der Film an die letzten 20 Jahre anknüpfen wird? Kein Problem, schaut euch diesen Clip an.

Für alle, die damals noch zu klein oder gar nicht erst geboren waren, und selbstverständlich für alle anderen auch, hat 20th Century Fox dieses virale Video veröffentlicht, das noch einmal die 20 Jahre seit dem verheerenden Angriff der Außerirdischen Revue passieren lässt.

Synopsis

Zwanzig Jahre sind vergangen, seit die Aliens versucht haben, alles menschliche Leben auf der Erde auszulöschen. Damals gelang es dem Computerfreak David Levinson (Jeff Goldblum) und Kampfjetpiloten Captain Steven Hiller (Will Smith) in das Mutterschiff der Feinde einzudringen und die gesamte Flotte lahm zu legen.

Nun droht ein erneuter Angriff der Außerirdischen Invasoren. Doch die Menschheit war nicht untätig, hat die zurückgelassene Alientechnologie genutzt, um die eigenen Schiffe und Flieger umzurüsten und den Aliens gehörig in den Arsch zu treten. Nun ist es an David Levinson, der mittlerweile die Earth Space Defense anführt, den Gegenangriff zu starten und zu zeigen, wozu die Menschheit fähig ist.

In Roland Emmerichs Independence Day 2: Wiederkehr gibt es ein Wiedersehen mit nahezu dem gesamten Cast aus dem Klassiker von 1996. Der einzige, der fehlt, ist Will Smith. Dafür sind Jeff Goldblum, Bill Pullman, Vivica A. Fox, Judd Hirsch, ja selbst Dr. Brakish Okun-Darsteller Brent Spiner wieder mit von der Partie. Unterstützt werden sie von den Neuzugängen Liam Hemsworth, Joey King, Maika Monroe, William Fichtner, Charlotte Gainsbourg und Angelababy.

Kinostart von Independence Day 2: Wiederkehr ist der 14. Juli 2016.

3 weitere Videos