In ihrem Haus - Infos

Originaltitel: "Dans la maison".

Der Lehrer Germain gibt seiner Klasse die Aufgabe, einen Essay über ihre Erlebnisse am vergangenen Wochenende zu schreiben. Doch er wird enttäuscht: alle Schüler sind absolut unkreativ und beschreiben farblose Ereignisse.

Ohne Hoffnung widmet er sich schließlich dem letzten Schüler zu, Claude, der stets in der letzten Reihe sitzt. Seine Geschichte, wie er einen Mitschüler am Wochenende zum lernen besucht hat, zeugt von einem hohen Maße an Beobachtungsvermögen und auch einem starken Hang zum Voyeurismus. Claude schafft es, Germain mit seiner Erzählung in den Bann zu ziehen.

Der Lehrer möchte seinen vielversprechenden Schüler fördern und erhofft gleichzeitig, die Fortsetzung der Geschichte zu hören. Doch seine übertriebene Aufmerksamkeit für den Jungen missfällt Germains Frau zunehmend...