Immortals - Krieg der Götter - Infos

Im antiken Griechenland geht's rund. Es sieht wieder ganz schlecht aus für die Menschheit. Und auch noch für die Götter! Denn der böse Titan Hyperion (Mickey Rourke) hat den Menschen den Krieg erklärt. Und wenn die Menschen erstmal fallen, dann gibt es für die Titanen kein Halten mehr und der Olymp wäre als nächstes dran. Als König von Kreta verkleidet sucht Hyperion nach dem Bogen des Epirus, eine heilige Waffe, erschaffen vom Kriegsgott Ares höchstselbst. Mit diesem Bogen, so die Legende, kann er die anderen Titanen aus ihrem Gefängnis in Tartarus befreien. Sollte das jemals passieren, so wären nicht nur die Menschen verdammt, sondern auch die Götter müssten wieder in den Krieg ziehen. Das Blöde an der Sache ist: Selbst die Olympier sind an uralte Gesetze gebunden. Sie dürfen nicht in den Kampf zwischen Hyperion und den Menschen eingreifen. Aus diesem Grund ernennt Zeus den Bauern Theseus (Henry Cavill) zu seinem Auserwählten. Unterstützt von einer Priesterin und einem Sklaven muss Theseus nun die Menschen einen und sie in einen gewaltigen Krieg führen. Einen Krieg, der über den Fortbestand der Menschheit entscheiden wird. Einen Krieg, der ihm die Unsterblichkeit verspricht.

Immortals - Krieg der Götter - Story Trailer