Hellboy-Fans, aufgepasst! Regisseur Guillermo del Toro hat eine tolle Information für euch, die zwar an sich super klingt, die aber auch an eine Bedingung gekoppelt ist, die nicht unbedingt leicht zu meistern ist: Hellboy 3 wird dann möglich, wenn Pacific Rim 2 ein Hit wird.

Fans, aber vor allem Hellboy Ron Perlman verlangen seit Jahren nach einem dritten Hellboy-Streifen, der die als Trilogie ausgelegte Reihe abschließt. Das sei man der Welt schuldig. Gerade in den letzten Monaten ist Perlman wieder aktiver in dieser Hinsicht geworden. So schrieb er auf Twitter: "Ist da draußen irgendjemand, der Hellboy 3 ebenso sehr wie ich sehen möchte? Lasst uns das verdammt nochmal zum Trend machen. Lasst uns die Trilogie beenden, wir haben es verdient!"

Regisseur Guillermo del Toro wäre dem grundsätzlich auch gar nicht mal so abgeneigt, wäre da nur nicht das liebe Geld. Die bisherigen beiden Hellboy-Filme konnten ihr Budget gerade mal so wieder einfahren. Lagen aber weit unter dem, was Pacific Rim, Del Toros letzter Film, einspielte. Und selbst dieser wird von Warner Bros. als Flop eingesehen, obwohl er dank der Einnahmen aus China doch noch in die Gewinnzone rutschte und nun ein Sequel erhält.

"Die harten Fakten sind die, dass der Film um die 120 Millionen Dollar kosten wird und niemand steht wirklich Schlange, um uns das Geld zu geben", so Del Toro und fügte dann etwas scherzhaft hinzu. "Der Betrag liegt etwas über Kickstarter. Es wäre großartig, die Trilogie zu komplettieren. Aber in gewisser Hinsicht sehe ich nicht, dass die Welt - die Filmindustrie - diese Idee unterstützt."

Das Problem sei hierbei auch Perlmans Alter. Immerhin ist der Recke bereits 65 Jahre alt, auch wenn man es dem topfitten Kerl kaum ansehen mag, wenn man ihn aus Sons of Anarchy kennt. "Wisst ihr, Ron ist kein junger Hüpfer, also sollten wir es besser anpacken, bevor Hellboy alles aus einem Barcalounger [quasi ein Opa-Fernsehsessel] aus erledigen muss. Ich würd es anschauen."

Eine kleine Hoffnung gibt es aber, denn Legendary Pictures, das Studio hinter Pacific Rim teilte Del Toro mit, dass, sollte sich Pacific Rim 2 zu einem Hit entwickeln, sie es sich durchaus auch vorstellen könnten, Hellboy 3 zu produzieren. Im Grunde wisst ihr ja, was das bedeutet - beehrt Pacific Rim 2 im Kino, sollte euch etwas an Hellboys drittem und abschließenden Auftritt gelegen sein.

Das Publikum auf der San Diego Comic Con fragte Del Toro bereits nach Hellboy 3 - die Resonanz war eher verhalten für knapp 6.500 Anwesende.