Heat - Michael Mann plant Prequel

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Heat war der erste Film, der Robert De Niro and Al Pacino zusammen auf die Leinwand brachte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Regisseur Michael Mann plant unter anderem ein Prequel zum Neunziger-Klassiker Heat, das innerhalb des neu gegründeten Unternehmens "Michael Mann Books" entstehen soll.

Unter Michael Mann Books wird er zusammen mit Schriftstellern an Romanen arbeiten und diese zunächst veröffentlichen. Die Bücher sollen schließlich für Filme und TV-Serien adaptiert werden.

Heat bekommt Prequel - aber erst als Buch

Das Prequel zu Heat steht dabei an der Spitze der Liste und genießt oberste Priorität. Darin soll es um die anfänglichen Jahre der Figuren Vincent Hanna, Neil McCauley, Chris Shiherles und Nate gehen, die in dem Film von Al Pacino, Robert De Niro, Val Kilmer bzw. Jon Voight gespielt wurden.

Das bedeutet gleichzeitig, dass die Projekte zumindest in Film- und TV-Form wohl noch lange auf sich warten lassen. Derzeit ist Mann mit dem Biopic zu Enzo Ferrari beschäftigt. Den Regisseur kennt man für Filme wie Der letzte Mohikaner, Insider, Ali und Collateral.

Kino - Die größten Filmfehler der Filmgeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (157 Bilder)