He-Man: Masters of the Universe - Infos

Es gibt noch keinen offiziellen Starttermin für diesen Film.

Der Film basiert auf die Zeichentrickserie Masters of the Universe, in der He-Man, der Beschützer Eternias, die zentrale Figur darstellt. Parallel zur Serie wurden in den 1980er Jahren Actionfiguren von Mattel weltweit vertrieben. Neben jener Zeichentrickserie existieren noch eine Nachfolgeserie "The New Adventures of He-Man" sowie die Neuauflage, die von 2002 bis 2004 produziert wurde. Neben den insgesamt vier Zeichentrickserien und diversen Hörspielen wurde auch eine Realverfilmung produziert, die 1987 erschien. In jener Verfilmung wurde die Figur des He-Man von Dolph Lungren verkörpert, der als letztes im Allstars-Actionfilm "The Expendables 3" auftrat.

Grundlegend geht es bei den Masters of the Universe um den klassischen Kampf zwischen Gut und Böse. He-Man ist das Mitglied eines Barbarenstamms und fühlt sich dazu berufen, die Burg Grayskull vor bösen Mächten zu beschützen. Seine Kräfte und seine mächtige Rüstung erhielt er, als er der Göttin von Eternia rettete und sie ihn für jene Heldentat belohnte. Gemeinsam mit den Heroic Warriors bildet er die gute Seite. Zusammen werden sie auch die titelgebenden Masters of the Universe genannt.

Das Böse wird hingegen durch den Dämon Skeletor repräsentiert: He-Mans ewiger Rivale, der gemeinsam mit den Evil Warriors Angst und Schrecken verbreiten. Bei der Verteidigung von Burg Grayskull gegen Skeletor und seine Schergen, die aus einer anderen Dimension stammen, steht He-man unter anderem seine grün behaarter, tierischer Begleiter Battlecat zur Seite. Auch eine wesentliche Rolle spielt He-mans Zauberschwert, der in zwei Hälften geteilt ist. Die eine Hälfte besitzt He-Man, während die zweite in Skeletors Besitz ist. Skeletors Ziel ist nicht nur die Kontrolle über Burg Grayskull zu erhalten, sondern auch in Besitz der zweiten Hälfte des Schwerts zu gelangen. Gelinge ihm dies, hat er die Möglichkeit, sein ganzes Volk aus dem Dimensionstor nach Eternia zu holen. Aus diesem Grund fühlt sich he-Man dazu berufen sein eigenes Volk zu verlassen und fortan über jene Burg und das Schwert zu wachen.

Bisher sind noch nicht viele Details zum Cast und zur Regie der neuen Verfilmung bekannt. Der ehemalige He-Man-Darsteller Dolph Lungren zeigte sich aber zumindest an einen (Cameo-)Auftritt interessiert.

Nationalität: unbekannt