Hawaii - Infos

Martin (Mateo Chiarino) hat ein großes Ziel: er will bis nach Buenos Aires reisen; jedoch fehlt ihm für diesen Trip das nötige Kleingeld, weswegen er immer wieder Gelegenheitsjobs annimmt, um sich finanziell über Wasser zu halten und seinem Ziel ein Stück weit näher zu kommen.

Auf diese Weise begegnet er auch fernab der großen Städte, mitten auf dem Land, dem angehenden Autor Eugenio (Manuel Vignau). Die beiden erkenen, dass sie einst Spielkameraden aus fernen Kindheitstagen waren und so kommt man schnell ins Gespräch und ist sich einig: Martin bleibt, um einige Reparaturen am Haus durchzuführen und Eugenio finanziert ihm seine Reise.

Doch zwischen den beiden liegt mehr in der Luft, als nur eine neu aufkeimende Freundschaft. Die erotische Spannung ist zum greifen nahe und die Blicke sind voller Begierde und Lust. Als Eugenios Bruder auftaucht, steht die Frage im Raum, wie man seine Gefühle vor dem Fremden verbergen kann und ob der jeweils andere die eigenen Gefühle zu deuten weiß.

Nationalität: Argentinien