Happy Feet 2 - Infos

Die Pinguine tanzen wieder! Nach dem Erfolg von Happy Feet aus dem Jahr 2006 kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Mit dabei ist wieder "Frodo" Elijah Wood als tanzender Pinguin Mumble in der Hauptrolle. Auch Robin Williams hat seine Mitarbeit bestätigt. Ramon und Lovelace sind also auch wieder mit dabei. Regie führt wie schon im Vorgänger George Miller, der durch Mad Max und Ein Schweinchen namens Babe bekannt wurde.

Mumble ist mitterweile erwachsen und hat ein Kind bekommen. Der kleine Erik hat jedoch ein ähnliches Problem wie sein Vater einst. Was für Mumble das Singen war, ist für Erik das Tanzen. Er kann es nicht und er will es nicht. Kurzerhand nimmt er Reißaus und erkundet die Welt auf eigene Faust. Dabei lernt er den flugfähigen Pinguin "The Mighty Sven" kennen.

Als die Heimat der Pinguine jedoch von mächtigen Kräften erschüttert wird, muss Mumble nicht nur seinen Sohn zurückgewinnen, sondern einmal mehr zum Retter in der Not werden.

Happy Feet 2 - Deutscher Trailer