Nachdem bereits im vergangenen Jahr Michael Myers' Rückkehr bestätigt wurde, wurde von Dimension Films mit Halloween Returns der neueste Teil der Horrorreihe angekündigt.

Das Casting hat begonnen und laut Bloody-Disgusting wird Marcus Dunstan die Regie führen. Zusammen mit Patrick Melton schreibt er das Drehbuch an der "Neukalibrierung" der Reihe. Der Dreh soll voraussichtlich schon im Juli beginnen.

Halloween Returns ist ein völlig eigenständiger Film und soll die Zuschauer in das Universum einführen und Michael Myers näherbringen. Dabei steht eine neue Gruppe Jugendlicher im Mittelpunkt, die natürlich gegen Myers antreten. Eine wichtige Rolle spielen wird das inzwischen 18-jährige Kind eines vergangenen Opfers von Michael Myers.

Der letzte Teil kam 2009 heraus und spielte weltweit knapp 40 Millionen US-Dollar ein. Besonders erfolgreich war der Film vergleichsweise in den USA mit 33 Millionen Dollar.

Das Original Halloween – Die Nacht des Grauens kam 1978 in die Kinos und drehte sich um den Serienmörder Michael Myers, so wie bei nahezu fast allen anderen Streifen. Schließlich folgten sieben weitere Filme von unterschiedlichen Regisseuren sowie zwei Ableger von Rob Zombie.

Bilderstrecke starten
(39 Bilder)