Die Band Dokken steuerte den Titelsong zu „Nightmare III: Dream Warriors“ bei. Einen Auftritt von Freddy gibt es nicht, dafür einige Szenen aus dem Film – so sieht man hier auch die noch sehr junge Patricia Arquette. Der Song leitet den Film ein und tönt auch heutzutage noch ziemlich gut.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: