Hail, Caesar! - Infos

Hollywood in den 1950er Jahren: Eddie Mannix (Josh Brolin) ist der Mann für die schweren Fälle. Wenn in Hollywood ein Problem gelöst werden muss, wendet man sich an ihn. So ist er auch die erste Anlaufstelle, als der Star Baird Whitlock (George Clooney) entführt wird. Der Mann stand für das Capitols Prestige-Projekt „Hail, Caesar!“ vor der Kamera und nun stehen die Macher ohne ihr Zugpferd da.

Die Entführer, die sich selbst nur "Die Zukunft" nennen, fordern für seine Freilassung 100.000 US-Dollar. Für die Zeit eine sehr große Menge Geld. Problemlöser Eddie muss das Geld nun auftreiben und den Star des Studios ausfindig machen. Doch auf dem Weg dahin, geht schief, was nur schief gehen kann...

Nationalität: USA

Hail, Caesar! - Deutscher Trailer #2Ein weiteres Video