Gut zu Vögeln - Infos

Reporterin Merlin (Anja Knauer) hat den Mann ihres Lebens getroffen: Tillmann (Kai Wiesinger). Die beiden sind glücklich, ergo wollen die beiden heiraten. Wie man das eben so macht, in einer gut funktionierenden Beziehung. Oder etwa nicht? Denn Tillmann hat so seine Probleme mit diesem Schritt des Lebens und zieht sich daher lieber zurück. Die Beziehung am Ende, Merlin untröstlich.

Ihr Bruder Simon (Max Giermann) hat jedoch die perfekte Idee, um seiner Schwester über ihren Trennungsschmerz hinweg zu helfen. Er ist gerade aus einer WG mit Freunden ausgezogen und Merlin soll nun seinen Platz einnehmen und mit Jacob (Max von Thun) und Nuri (Samy Challah) zusammen leben. Gesagt, getan.

Doch Jacob passt die neue Mitbewohnerin gar nicht, denn sie verschreckt Nacht für Nacht seine One-Night-Stands, da sie laut heulend in ihrem Zimmer hockt. Da bleibt nur eins: er nimmt sie mit auf seine Touren und verkuppelt sie an Männer, die gut zu vögeln sind. Wie kann man seinen Frust besser vergessen?

Als Merlin sich jedoch ungefragt einem Kumpel-Trip nach Mallorca anschließt, wird aus der frundschaftlichen Konstellation ganz schnell ein romantisches Desaster...

Nationalität: Deutschland

Gut zu Vögeln - Offizieller Trailer