Die Dreharbeiten zum heiß erwarteten Guardians of the Galaxy Vol. 2 haben begonnen. Zudem bestätigte Regisseur James Gunn einige neue Darsteller und Marvel Studios lieferte die erste Synopsis dazu.

Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Dreharbeiten haben begonnen, erste Synopsis veröffentlicht

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
The Boys are back in Town!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über Facebook teilte Regisseur James Gunn persönlich mit, dass die Dreharbeiten zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 in den Pinewood Studios in Atlanta begonnen haben. Dabei bestätigte er auch einige neue Darsteller, über deren Teilnahme bereits gemunkelt wurde.

"Der Retorten-Goliath war mein Lieblingsfilm als Kind, von daher freut es mich, verkünden zu können, ja, Kurt Russell hat sich unserem Cast angeschlossen und ja, er ist ein wesentlich coolerer Kerl als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Die letzten Tage hier mit ihm und unseren anderen neuen Cast-Mitgliedern Pom Klementieff, Elizabeth Debicki und Chris Sullivan waren einige der besten Tage meines Lebens", zeigt sich Gunn begeistert.

Ende 2015 bestätigte Russell Gespräche mit Marvel Studios. Insidern zufolge ging es dabei um die Rolle des Vaters von Star-Lord. "Ich habe Guardians of the Galaxy noch nie gesehen, daher weiß ich nichts darüber. Und ich wusste daher nicht, dass James Gunn den Fim geschrieben und inszeniert hat, aber wir haben miteinander am Telefon gesprochen", so Russell.

Des Weiteren bestätigte er über Twitter, dass Klementieff in der Tat die Rolle der Mantis innehat:

"Pom Klementieff spielt Mantis. Was den Rest betrifft, müsst ihr euch noch gedulden."

Klementieff passt auch sehr gut zu der Rolle, denn die halb deutsch, halb vietnamesische Mantis wurde auf der Erde geboren und wuchs in Vietnam auf, wo sie nicht nur eine Meisterin in Martial Arts wurde, sie lebte in einem Tempel der Kree, die davon überzeugt waren, dass Mantis die Mutter des Celestial Messiah werden könne. Neben ihren Kampffertigkeiten hat sie auch telepathische Fähigkeiten und ist sowohl mit den Guardians wie auch mit den Avengers vertraut.

Erste Mini-Synopsis

Vor der Kulisse des Awesome Mixtape #2 führt Guardians of the Galaxy Vol. 2 die Abenteuer des Teams fort, als es das Geheimnis um Peter Quills Herkunft aufdeckt.

Wieder dabei sind Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Michael Rooker, Sean Gunn und Karen Gillan.

Freut ihr euch schon auf die Rückkehr der wahrscheinlich schrägsten Superheldentruppe der Galaxis?

Geplanter Kinostart von Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist der 27. April 2017.

Marvel Cinematic Universe

- Jetzt liegt es an euch: wer ist der beliebteste Charakter im Marvel-Universum?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (131 Bilder)