Drehbuchautor Max Borenstein sprach in einem Interview während eines Events der Television Critics Association über Godzilla 2 und versprach, dass der nächste Film "größer und besser" werde.

Godzilla 2 - Drehbuchautor Max Borenstein: Der nächste Godzilla wird größer und besser

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 1/171/17
Werden wir endlich einen richtigen Monster-Brawl erleben?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nicht wenige waren etwas enttäuscht darüber, dass man die titelgebende Kreatur oder besser, den König aller Monster in Regisseur Gareth Edwards' Godzilla kaum zu Gesicht bekam. Vor allem die Kämpfe gegen die beiden doch recht uninteressanten und charakterlosen Mutos wurden durch Edwards' Inszenierung und einem Fokus auf den Soldaten weitestgehend unterbunden. Man kann allerdings bezweifeln, ob das Ganze interessanter geworden wäre, hätte man bei den Kämpfen voll draufgehalten. Auch wenn die Inszenierung so gewollt war und von vielen Kritikern als ansprechend betitelt wurde, da Edwards den Fokus auf die Katastrophe an sich und auf die Auswirkung auf die Menschen legte, fühlten sich beinharte Godzilla- und Kaiju-Fans doch etwas im Regen stehen gelassen.

Das könnte sich nun bei Godzilla 2 ändern. Es hieß bereits, dass weitere bekannte Monster wie King Ghidorah und Mothra darin auftauchen sollen. Bestätigt ist das zwar nicht, aber zumindest können sich Fans darauf gefasst machen, dass Godzilla 2 wesentlich mehr Monster-Action bieten wird.

"Ich schreibe es derzeit", so Drehbuchautor Max Borenstein über das Sequel zu Godzilla, "und es wird wirklich großartig werden. Ich möchte nicht zuviel verraten und euch Dinge mitteilen, die ich nicht ausplaudern darf. Die Resonanz zum ersten Film war wirklich aufregend, aber jetzt, da die Welt etabliert ist, können wir größere und sogar bessere Dinge tun. Wir sind richtig begeistert."

Natürlich klingt das jetzt wie auswendig und eins zu eins aus dem PR-Leitbuch kopiert, aber was dem ersten Film fehlte, war lediglich mehr Monster-Action. Und wenn sie diesen Punkt erfüllen und ansonsten die Richtung beibehalten, dürften selbst Godzilla-Fans der ersten Stunde begeistert sein.

Godzilla 2 soll am 8 Juni 2018 in den Kinos starten.